26.11.2015: Hier in Kürze die aktuellen Entwicklungen des gestrigen Rechtspflegertages: Der Vormittag war nicht nur für ZVG-ler, sondern auch für die Inso-Rechtspfleger recht interessant, da es zum Umgang mit den sog. Reichsbürgern u.ä. Hinweise, Tipps und eine Übersicht zu den Möglichkeiten während der Sitzung gab. Am Nachmittag hielten Frau Justizministerin Kuder sowie der Landesvorsitzende des dbb ihre Grußworte. Teile davon wurden auch in entsprechenden Pressemeldungen (JM, dbb) herausgegeben.

In der Mitgliederversammlung gab es eine überraschende Entwicklung gegenüber den letzten Jahren. Es standen "plötzlich" 6 Kandidaten für den Vorstand zur Verfügung und es gab sogar zwei Wahlgänge, um die endgültige Zusammensetzung zu ermitteln.

Update 13.12.2015: Steffen Laube als neues Vorstandsmitglied und Referent für Aus- und Fortbildung ergänzt.